Polizeibericht
 

Gebäudebrand


Sachschaden von schätzungsweise rund 80.000 Euro entstand bei einem Brand im Gewann „Busch“ am Montag kurz vor 23.00 Uhr. Aus bislang ungeklärter Ursache war in einer Scheune, in dem verschiedene landwirtschaftliche Geräte untergebracht waren, ein Feuer ausgebrochen. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Erligheim, Bönnigheim und Besigheim mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 46 Wehrleuten sowie zwei Rettungssanitäter. Ein vollständiges Abbrennen der Scheune, wodurch auch die Gerätschaften zerstört wurden, konnte nicht verhindert werden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle: Polizeidirektion Ludwigsburg